+49 (0)2224-96 88 81 info@nttf-coatings.de

NTTF

Beschichtungs

Experten

Oberflächen veredeln, optimieren und funktionalisieren unter Verwendung moderner Dünnschichttechnologie.

Wir bieten unseren Kunden:

  • Service einer Serienbeschichtung
  • Zusammenarbeit bei der Entwicklung von anwendungsoptimierten Schichten
  • Bau von Beschichtungsanlagen

Beschichtungs-verfahren und Service

Parylene

Parylene ist ein chemisch äußerst stabiles Polymer. Es ist sehr gut körperverträglich und hat eine Reihe ausgezeichneter elektrischer und mechanischer Eigenschaften. Es wird z.B. in der Medizinprodukte- und Automobil-Branche verwendet.

PLASMA

Zur Herstellung von dünnen Schichten mit Unterstützung von Plasmen verwenden wir sowohl Magnetron-Sputter-Verfahren als auch Hochfrequenzanregungen (RF und Mikrowellen). Wir bieten neben den klassischen Hartstoffschichten ebenfalls verschiedene Kohlenstoffschichten (DLC) sowie photokatalytische Schichten (TiO2).

Die Einsatzgebiete unserer Kunden liegen in verschiedenen Industriebereichen wie Medizintechnik, Maschinenbau, Elektronik, Automotiv, Aeronautik und Wehrtechnik.

Downloads

h

Download

Parylene Types
(German)

h

Download

Parylene Types
(English)

CVD Parylene Beschichtungsanlagen

Wir haben drei verschiedene Größen von Parylene-Beschichtungsanlagen entwickelt, um die unterschiedlichen industriellen Anwendungen abzudecken. Das kleinere Gerät hat eine zylindrische Vakuumkammer mit einem Durchmesser von 40 cm und einer Höhe von 45 cm; siehe Abbildung. Diese befindet sich auf einem rollbaren Gehäuse mit den Abmessungen 90 x 95 x 70 cm (B x T x H). Im Inneren des Gehäuses befinden sich die Verdampfer- und Reaktormodule, sowie die leistungsstarke Vakuumpumpe und der Drehantrieb für die Beschichtungsgut-Aufnahme. An der Vorderseite der Anlage befindet sich eine Tür, durch welche das Parylene-Rohmaterial (Dimer) für den Prozessbetrieb leicht eingebracht werden kann.

Aufgrund der Technologie des bei NTTF entwickelten Vakuumsystems benötigt die Anlage kein zusätzliches Kühlaggregat, wie es bei herkömmlichen Maschinen für diese Beschichtungstechnologie notwendig ist, so dass sowohl die Wartungskosten als auch die Energiekosten deutlich reduziert sind.

Die Beschichtungsanlage wird mit einer vollautomatischen SPS-Steuerung (Siemens S7) betrieben. Ein 12-Zoll-Touchpanel dient zur Eingabe der Prozessparameter und zur visuellen Darstellung des Prozessablaufs. Alle relevanten Prozessdaten werden während des Beschichtungsvorgangs erfasst, angezeigt und in einem Datenspeicher abgelegt. Mit Hilfe eines integrierten Netzwerkmoduls kann die Maschine an ein Datennetz angeschlossen werden und ist damit auch für die Fernwartung zugänglich, um beispielsweise ein Software-Update aufzuspielen oder eine Ferndiagnose durchzuführen. Die elektronischen Komponenten zur Steuerung der Maschine sowie die Leistungselektronik befinden sich in einem Schaltschrank, der auf der Rückseite des Gerätes angebracht ist.

Småland

Öffnung: oben

Vakuum-Kammer:
h: 450mm / Ø: 400mm

Beschichtungsgeschwindigkeit:
bis zu 5 µm/h

Midland

Öffnung: Front

Vakuum-Kammer:
h: 600mm / w: 520mm / d: 480mm

Beschichtungsgeschwindigkeit: bis zu 5 µm/h

Highland

Öffnung: Front

Vakuum-Kammer:
h: 750mm / w: 700mm / d: 630mm

Beschichtungsgeschwindigkeit: Bis zu 5 µm/h

* Alle Anlagen können kundenspezifisch angepasst und auf bestimmte Anwendungen zugeschnitten werden.

Downloads

h

Download

Datasheet Parylene Machines
(German)

h

Download

Datasheet Parylene Machines
(English)

Wer ist NTTF Coatings?

NTTF Coatings GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von PVD- (Physical Vapor Deposition) und CVD- (Chemical Vapor Deposition) Beschichtungen bzw. Kombination beider Verfahren spezialisiert hat. Der Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung hochwertiger Beschichtungslösungen für den medizinischen und industriellen Sektor. Das Unternehmen bietet verschiedene Beschichtungsdienstleistungen an, um medizinische Implantate, Werkzeuge und Komponenten zu verbessern. Durch den Einsatz von Beschichtungstechnologien tragen die Produkte von NTTF Coatings dazu bei, beispielsweise die Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und Verschleißfestigkeit der behandelten Materialien zu verbessern.
Ein besonderer Schwerpunkt von NTTF Coatings ist der Bau von Beschichtungsanlagen. Diese Anlagen werden bei Bedarf an spezifische Anforderungen der Kunden angepasst und ermöglichen eine präzise und effiziente Beschichtung von Teilen und Produkten.

ISO 13485 – Medizinprodukte
Wir arbeiten nach der Norm DIN EN ISO 13485. Bei der Entwicklung von Medizinprodukten prüfen wir in jeder Phase die aktuellen regulatorischen Anforderungen.

CE-Kennzeichnung
Bei Anlagen-Entwicklungen (auch im Kundenauftrag) erstellen wir alle zur CE-Zertifizierung erforderlichen Dokumente.

Geistiges Eigentum
Durch verschiedene Entwicklungsprojekte werden kontinuierlich neue Innovationen entwickelt und durch Patente und Gebrauchsmuster geschützt.

Kontakt

Wenn Sie einen kompetenten Partner suchen, der Ihre Ideen in innovative Entwicklungskonzepte umsetzt und diese in allen Phasen des modernen Projektmanagements bis hin zur Serienfertigung effizient realisiert, dann sind Sie bei NTTF Coatings in guten Händen.

Unser Team besteht aus hochqualifizierten Wissenschaftlern und Ingenieuren, die mit einem hohen Maß an Erfahrung in der Lage sind, wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Forschung zu praxistauglichen Produkten weiterzuentwickeln.

MANAGEMENT
Dr. Heinz Busch (CEO)
Dr. Udo Grabowy (CEO)

Für Anfragen & Angebote zu unserem Beschichtungsservice

Unser Beschichtungsservice

14 + 5 =

Für Anfragen & Angebote zu unseren Beschichtungsanlagen

Unsere Beschichtungsanlagen

8 + 14 =

Adresse

NTTF Coatings GmbH
Hauptstrasse 83
53619 Rheinbreitbach / Germany

Kontakt

Tel: +49 (0)2224 96 88 81
E-mail: info@nttf-coatings.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 20:00 Uhr